RIMED Management GmbH · Steinhauserstrasse 70 · 6301 Zug · Tel. +41 41 785 09 77 · Fax +41 41 785 09 78 · info@radnet.ch

icon

Digitales Röntgen (Digitale Radiographie)

Digitale Röntgenverfahren verringern die Strahlenbelastung um bis zu 90%!

Verfahren

Das digitale Röntgen hat das klassische Röntgen weitgehend ersetzt und stellt heute die modernste und strahlenärmste Form der konventionellen Röntgenaufnahme dar. Bei diesem Untersuchungsverfahren wird Röntgenstrahlung auf direktem Weg, d.h. ohne Umweg über einen Film oder ein Speicherfoliensystem in einen Detektor gelenkt.

Dieser wandelt die elektromagnetischen Wellen direkt in elektronische Bildinformationen um. Durch die volldigitale Bildakquisition und -verarbeitung stehen die Röntgenbilder innerhalb weniger Sekunden zur Befundung und Speicherung am PC zur Verfügung.

Einsatzgebiete

Mit dem Verfahren untersucht werden:

  • Thorax (Herz und Lunge)
  • Abdomen
  • Skelettsystem (Wirbelsäule, Extremitäten und Gelenke)
  • Schädel, NNH, Gesichtsschädel