RIMED Management GmbH · Steinhauserstrasse 70 · 6301 Zug · Tel. +41 41 785 09 77 · Fax +41 41 785 09 78 · info@radnet.ch

icon

Ultraschall (Sonografie)

Gerät: Toshiba Aplio 300

Für eine bestmögliche Beurteilung der Bauchorgane sollte der Patient nüchtern mit gefüllter Blase zur Untersuchung erscheinen. Blähende Speisen am Tag vor der Untersuchung können die Sichtverhältnisse deutlich einschränken.

Die Untersuchung findet in der Regel in Rückenlage statt, kann aber auch in stehender Position oder in Bauchlage durchgeführt werden.

Zum optimalen Kontakt zwischen Schallkopf und Haut wird ein Ultraschallgel auf die Haut aufgetragen. Nur so lassen sich störende Artefakte vermeiden. Das ungefährliche, geruchsneutrale, farblose und wässrige Gel kann im Anschluss der Untersuchung problemlos entfernt werden.

Auf Wunsch können bei uns terminierte Untersuchungen von einem Radiologen oder einer Radiologin durchgeführt werden.

  • Bauchorgane wie Leber, Gallenblase, Pancreas, Milz, Nieren, Harnblase, Uterus mit Adnexregionen sowie Prostatagrössenbestimmung und Restharnbestimmung
  • Halsweichteile mit Schilddrüse und Speicheldrüsen
  • Weibliche und männliche Brust inklusive Axillae
  • Gelenke, Rippen, Muskeln und Hautweichteile
  • Bauchdecke und Leisten
  • Hoden
  • Lymphknotenstationen
  • Arterien und Venen mit Farbdoppler und Duplexsonografie.
  • Säuglingshüfte